Wintergulasch

Zutaten:

1 kg Rindfleisch (Schildstück)

250 g Trockenpflaumen

150 g Mandeln, gehäutet

3 Tomaten

3 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

600 ml Brühe

3 EL Tomatenmark

½ TL Kümmel

1 TL Salz

2 TL Ingwerpulver

½ TL Kurkuma

½ TL Zimt

2 Zimtstangen

1 TL Zucker

7 EL Olivenöl

  

Zubereitung:

 

Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Rindfleisch in große Würfel schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Fleisch darin braten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Kümmel, Salz, Ingwer und Kurkuma unterrühren und mit 400 ml der Brühe aufgießen und gar ziehen.

In der Zwischenzeit die Pflaumen mit dem Zucker und den Zimtstangen einmal aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend beides beiseite stellen. Die Mandeln klein hacken, in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen und beiseite stellen. 

Die Tomaten in Stücke schneiden. Den Deckel vom Topf nehmen, die Tomatenstücke und den Zimt unterrühren und die letzten 30 Minuten mitköcheln lassen. Bei Bedarf etwas Brühe nachgießen.

Anschließend die Pflaumen in die Sauce geben und 5 Minuten auf kleiner Stufe ziehen lassen. Die Mandeln zum Garnieren verwenden. Für alle, die es süßer mögen, kann das Gericht nach Belieben noch mit dem Zimt-Pflaumen-Sud abgeschmeckt werden.

Guten Appetit!

Zurück

Copyright 2022 Landfleischerei Reckermann GmbH & Co. KG. Design, Coding & SEO » 2P&M Werbeagentur